Forum | Chat | Galerie
 
Startseite | Favoriten
Harry Potter Xperts
Harry Potter Xperts
Startseite
Newsarchiv
Link us
Sitemap
Specials
Shop
Buch 7
Buch 6
Buch 5
Buch 4
Buch 3
Buch 2
Buch 1
Lexikon
Lustige Zitate
Gurkensalat
HörbĂŒcher
Harry, A History
Steckbrief
Biographie
Werke
Erfolgsgeschichte
Interviews
Bilder
Harry Potter & Ich
JKRowling.com
Film 7, Teil 1 & 2
Film 6
Film 5
Film 4
Film 3
Film 2
Film 1
Schauspieler
Autogramme
Galerie
Musik
Videospiele
Downloads
Lesetipps
eBay-Auktionen
Webmaster
RSS-Feed
Geburtstage
Gewinnspiele
Twitter
Fanart
Fanfiction
User-CP
Quiz
WĂ€hrungsrechner
Forum
F.A.Q.
Über uns
Geschichte
Impressum
Anzeige

Fanfiction

Das Leben geht weiter...

von SarahGranger
(alle Fanfictions von SarahGranger anzeigen)

Genres:
Romanze
Warnungen:
Sadfic
Altersfreigabe:
PG 13 (ab 12 Jahren)
Status:
In Arbeit
Bitte beachte im eigenen Interesse die Angaben, wie die Altersfreigabe, die der Autor nicht ohne Grund gemacht hat.Beachte die Altersbeschränkung!

Kommentare (0) lesen / verfassen

Inhaltsangabe

Das ist die Fortsetzung zu "Wo die Liebe hinfällt..."
 

Vorwort

Ich habe plötzlich Lust bekommen eine Fortsetzung zu schreiben und da der erste Teil sehr offen endet und Phi sich am Ende der Fanfiction, in einem Kommentar, noch Reaktionen von den Eltern wünscht, mache ich das jetzt mal :)
 

Kapitel

Nachfolgend findest Du die Kapitel dieser Fanfiction. Indem Du den Namen eines Kapitels anklickst, kannst Du es lesen.

  1. Bedrückte Stimmung
  2. Rose's Einsicht

Get Adobe Reader! Alternativ kannst Du Dir die Fanfiction auch im PDF-Format herunterladen. Du benötigst dafür den kostenlosen Adobe Reader.
Download Download der Fanfiction


Du kannst zu dieser Fanfiction Kommentare lesen oder verfassen.

Kommentare (0) lesen / verfassen

Zurück

Twitter
HPXperts-Shop
Top-News
Suche
Updates
Samstag, 01.07.
Neue FF von SarahGranger
Freitag, 02.06.
Neue FF von Laurien87
Mittwoch, 24.05.
Neue FF von Lily Potter
Zitat
Dan ist wirklich gut. Mit ihm zu arbeiten war wunderbar. Armer Junge, er musste so geduldig sein. Ich musste schwafeln und darĂŒber sprechen, dass ich der Meister des Universums bin, dass ich böse bin und dass ich ihn umbringen werde und er musste verschnĂŒrt dastehen, sich krĂŒmmen und vor Schmerzen stöhnen, wĂ€hrend ich einen Monolog fĂŒhrte. Der Monolog des bösen Genies - kein Film ist komplett, wenn er fehlt. Ich liebe es, böse Figuren zu spielen!
Ralph Fiennes ĂŒber Daniel Radcliffe