Forum | Chat | Galerie
 
Startseite | Favoriten
Harry Potter Xperts
Harry Potter Xperts
News
Newsarchiv
News einsenden
Tell-A-Friend
Jobs
Link us
Sitemap
Specials
Shop
Buch 7
Buch 6
Buch 5
Buch 4
Buch 3
Buch 2
Buch 1
Lexikon
Lustige Zitate
Gurkensalat
Hörbücher
Harry, A History
Steckbrief
Biographie
Werke
Erfolgsgeschichte
Interviews
Bilder
Harry Potter & Ich
JKRowling.com
Film 7, Teil 1 & 2
Film 6
Film 5
Film 4
Film 3
Film 2
Film 1
Schauspieler
Autogramme
Galerie
Musik
Videospiele
Downloads
Grußkarten
Lesetipps
eBay-Auktionen
Webmaster
RSS-Feed
Geburtstage
Gewinnspiele
Twitter
Fanart
Fanfiction
User-CP
Quiz
Währungsrechner
Chat
Forum
F.A.Q.
Kontaktformular
Über uns
Geschichte
Impressum
Anzeige

Harry Potter Xperts - News und Infos

Verfilmungen  Erstes HbP-Casting von David Heyman bestätigt
11.07.2007 um 20:40 Uhr von plotschi
Wie wir dir hier berichteten, wurde die 11-jährige Katie Head für die Verfilmung von "Harry Potter und der Halbblutprinz", die am 21. November 2008 erscheinen soll, gecastet. Zu diesem Zeitpunkt war noch nicht bekanntgegeben worden, welche Rolle das Mädchen übernehmen sollte, was unter den Fans der Serie einige Spekulationen auslöste.

Der Produzent der Potter-Filme, David Heyman, bringt nun Licht in diese Angelegenheit. Katie Head und der zweite offiziell gecastete Schauspieler, Taylor Triphook, werden junge Zwillinge spielen, die nicht in den Büchern von J. K. Rowling vorkommen. Welche Rolle diesen Zwillingen in der Verfilmung zukommen wird, das ließ Heyman offen.

Bilder der beiden rothaarigen Schauspieler kannst Du Dir unter den folgenden beiden Links ansehen:
Katie Head | Taylor Triphook

Die Dreharbeiten zu "Harry Potter und der Halbblutprinz" beginnen vorraussichtlich noch diesen September.
[ 75 Kommentare | Druckerfreundliche Version | Als E-Mail verschicken | Einzelansicht ]
Links:
 HP Xperts: Infos - Film 6
 Quelle
 

Einen Kommentar zu "Erstes HbP-Casting von David Heyman bestätigt" schreiben

Bitte lies unsere Kommentar-Regeln unter diesem Link und halte Dich daran.

Username: Registrieren
Passwort: Passwort vergessen?
Smilies: Fröhlich Sehr fröhlich Lachen Zwinkern Traurig Sehr traurig Gelangweilt Augen rollen Staunen Heiligenschein Ärgerlich Sonnenbrille Peinlich Hä? Stumm Zunge
(Anklicken zum Einfügen)
Text:
Ich akzeptiere die Kommentar-Regeln für diesen und alle folgenden Kommentare
  

Kommentare zu "Erstes HbP-Casting von David Heyman bestätigt"

 
Seite 1 | 2 | 3 | 4
MissPatil
unregistriert
Ok, so ganz großartig finde ich die Idee auch nicht, sich einfach Charaktere dazu auszudenken.

Aber ich hab irgendwo gelesen dass die beiden dafür da sind, um in einer (oder mehreren?) Szene/n zeigen zu können, wie gefährlich die Situation dort ist (also mit Voldemort usw).
FALLS diese Aussage stimmt, könnte man auch sagen dass dies wegen den roten Haaren entweder Verwandte (cousin/cousine?) von ron sind oder sonst eben einfach andere Schüler, die von den Todessern festgenommen oder vielleicht soger ermordet werden... Traurig (oder "nur" deren Eltern?).

Die Sache mit den Kindern aus dem Waisenhaus wo Tom Riddle war, glaube ich eher weniger. Schließlich gibt es ja auch den "Ashley Whitehead", der extra einen Waisenjungen spielt, wozu also dann noch die Zwillinge?

Welche von den sechs Kindern werden es nicht sein. Da bin ich mir sicher. Wie PaulinaS sagte, was sollen die schon im sechsten Film? Sehr fröhlich

Viele haben hier schon geschrieben man sollte lieber mehr aus dem Buch nehmen.
Ich kenne mich zwar nicht so super mit Verfilmung von Büchern aus, aber ich denke, dass wenn man versucht möglichst dem Buch ähnlich zu sein, wird der Film zu lang. Wenn man aber dann nur ein paar Details rausnimmt, gibt es vielleicht zu viele Fragen! Also nimmt man lieber mehreres raus und tut andere (kleine) Sachen rein um trotzdem die Lage erklären zu können...

Hoffe ihr versteht mich (ich steig selbst durch mein Gelaber nich mehr durch...)
Grüßchen,
MissPatil
19.07.2008 21:31
Griffendor
unregistriert
Ich glaube hier müssen einige lesen lernen!

DA STEHT DAS DAS ZWILLINGE SIND DIE NICHT (ICH WIEDERHOLE NICHT !!!) IN DEN BÜCHERN VORKOMMEN !!!!!!!!!

DAS KANN KEINER AUS DEM EPILOG SEIN !!!!
13.01.2008 20:51
Paulina Geschlecht
Vertrauensschüler
Vertrauensschüler



Dabei seit: 20.10.2007
jetzt ist die spoilerpolitik vorbei...
für alle dies trotzdem nicht lesen wollen:
achtung Zwinkern

das müsste eindeutig eins von den kindern sein?
aber was sollten die in film 6 machen? :o
01.11.2007 19:31
 ist offline
~Fleur~ Geschlecht
Schülerin



Dabei seit: 11.08.2007
@ holiholly: ich weiß was du meinst xD
08.09.2007 19:12
 ist offline
~Fleur~ Geschlecht
Schülerin



Dabei seit: 11.08.2007
oooh sind die süüß Sehr fröhlich .
30.08.2007 16:06
 ist offline
holiholly Geschlecht
Schülerin



Dabei seit: 23.02.2007
für Band 7 könnten sie - ihr - wisst schon wen (spoiler) spielen! (sag nur letztes Kapitel)
10.08.2007 11:54
 ist offline
LoveAlwaysWins
unregistriert
der taylor sieht irgentwie süß und putzig aus Sehr fröhlich
hatte ja schon von anfang an den verdacht,das die beiden die 2 kids ausm waisenhaus spielen die tom ind iese höhle bringt,aber das mädel sieht verdammt der einen gryffindor schülerin ähnlich...susan bones?neee kA auf jeden fall is das mädel glaube ich die tochter von dem einen regisseur...naaja vllt sehen sich die beidne auch eifnach nr sehr ähnlich^^
06.08.2007 01:51
Mumu Geschlecht
Schülerin



Dabei seit: 05.08.2006
naja... nicht vorkommen ist ja auch relativ, vielleicht werden die einfach nicht namentlich genannt... Ich denke auch, dass sind die Kinder aus dem Waisenhaus, die Tom Riddle gequält hat....
30.07.2007 20:57
 ist offline
Branquignole
unregistriert
Mal zu der Sache, dass die vielleicht im siebten Teil wichtig werden und darum in Teil 6 gebraucht werden: Haben die, die hier diese Theorie aufstellen, schon mal darüber nachgedacht, dass die dann auch in BUCH 6 vorkommen müssten? Was sie ja nicht tun.
Wenn diese Zwillinge wirklich so übermäßig wichtig wären, dann wüssten wir was von denen. Es entbehrt doch jeglicher Logik, Personen, die erst später vorkommen, im sechsten Film vorzustellen, obwohl wir sie von den Büchern her gar nicht kennen.
Dann drängt sich allerdings die Frage auf, warum um die beiden Rotschöpfe so ein Tamtam gemacht wird - weil sie einmal durchs Bild latschen? Glaub ich kaum.

Hoffen wir halt, dass sich das in Grenzen hält, und wir diese ominösen Zwillinge nur am Rande im Film mitbekommen.

Branq
28.07.2007 20:35
fluffylover Geschlecht
Schülerin



Dabei seit: 04.05.2007
mh..na das müssen doch weasley-leute sein...?!vllt ja molly und arthur als sie jung waren??
26.07.2007 18:12
 ist offline
Griffendor
unregistriert
Das können nicht die Waisenhauskinder sein den da steht doch DIE KOMMEn IN DEN BÜCHERN NICHT VOR UD SIND ALSO VÖLLIG NEU !!!
Ich finde es auch total sch**** das auf einmal noch Luete kommen die nich mal in den Büchern vorkommen.
Die zeigen sowieso so wenig aus den Büchern und jetzt auch noch dazu erfinden ... ?
Wenn das so weiter geht ist Teil 7 ja ganz anders als im Buch !!!

Aber bin schon gespannt wen die spielen...
Den extra leute zu karsten die nicht mal im Buch vorkommen...
Ich hoffe das die am Ende nicht nur irgend so eine unwichtige Nebenrolle haben.
Aber vieleicht sind das schon Weaslys.
Wär aber doof da die nicht mal Bill und Charlie gezeigt haben.
Und Fred und George sind schon Zwillinge ...
...
...
...*grübel*...
23.07.2007 22:09
evangeline
unregistriert
ich denke das sind weisenhauskinder ...
22.07.2007 17:24
weisserriese Geschlecht
Schüler

Dabei seit: 29.03.2007
Ich sage es sind Kinder die im 7. Teil eine Rolle spielen, man macht doch kein großes Casting für 2 mehr oder weniger Statistenrollen. oder????
18.07.2007 11:22
 ist offline
Pebbles
unregistriert
Ich könnte mir vorstellen das es die beiden Waisenhauskinder sind die Voldemort gequält hat
17.07.2007 14:59
Moonblood Geschlecht
Schülerin



Dabei seit: 10.10.2004
ach mensch. kann mir mal jemand verklickern, weshalb wieder figuren erfunden werden, die in den büchern nicht vorkommen??? Ärgerlich Hä? Ärgerlich
13.07.2007 12:48
Sora Black
unregistriert
@TeiMage: da es sich um mädel und junge handelt kann es sich nur um zweieiige zwillinge handeln und die sehen sich nicht unbedingt ähnlich.
12.07.2007 23:54
jumbo Geschlecht
Schüler



Dabei seit: 07.04.2007
ach übrigens der größte misst war es ja das alle im filmnachsitzen mussten mit der feder und so das war im buch doch garnicht Hä?
die ham die ganze geile story vermurkst!!!!!!
12.07.2007 22:37
 ist offline
jumbo Geschlecht
Schüler



Dabei seit: 07.04.2007
finds n bissel blöd das die jetzt wieder sn sch**ß machen wollen mit den beiden zwillingen. find aber gut das david yates wieder regie führt wenn sie den ausm dritten nehmen würden wäre das n großer fehler!!!!! der regiseur hat doch nur mist produziert und hat alles veränder. meiner meinung nach war das der schlimmste und schlechteste von allen......
12.07.2007 22:28
 ist offline
TeiMage Geschlecht
Schülerin



Dabei seit: 19.05.2007
das sind doch keine Zwillinge! Ich mein - auch wenn man die verkleidet, sind die sich doch nicht ähnlich oder?
12.07.2007 20:21
SeverusSnape
unregistriert
Vielleicht waren es einfach nur 2 Kinder aus dem Kinderheim in dem Tom als Kind war ^^
12.07.2007 18:58
 
Seite 1 | 2 | 3 | 4
zum Newsarchiv
Twitter
HPXperts-Shop
Besucher
User online:
218
Team online:
0
Heute:
3604
Gestern:
15199
Gesamt:
69124686
Im Chat:
0
Top-News
Suche
Umfrage
Was war das tollste Geschenk, das Harry je bekommen hat?
die Eule Hedwig von Hagrid
625 Stimmen (62 %) (625)
ein Feuerblitz von Sirius
194 Stimmen (19 %) (194)
diverse Weasley-Pullis von Molly
53 Stimmen (5 %) (53)
selbst gestrickte Socken von Dobby
48 Stimmen (5 %) (48)
etwas anderes
46 Stimmen (5 %) (46)
ein Taschenmesser mit Zubehör von Sirius
22 Stimmen (2 %) (22)
eine selbst geschnitzte hölzerne Flöte von Hagrid
11 Stimmen (1 %) (11)
ein Besenpflege-Set von Hermine
7 Stimmen (1 %) (7)
eine Kiste Stinkbomben von Ron
2 Stimmen (0 %) (2)
ein Taschenspickoskop von Ron
0 Stimmen (0 %) (0)
1009 Stimmen
Updates
Montag, 08.05.
Neue FF von Lily Potter
Samstag, 29.04.
Sonntag, 02.04.
2 neue FFs von Sam Chaucer und Potterhead
Zitat
Dan bat uns, seinen Schlafsack neben ein bestimmtes Mädchen zu legen. Und dann haben wir ein ferngesteuertes Furzkissen-Gerät in seinem Schlafsack versteckt. Da schlafen also hunderte von Kindern und plötzlich hört man das Geräusch, aber Dan fiel nicht aus seiner Rolle. Die Mädchen sagten alle als erstes 'Ich war's nicht.'
Alfonso Cuarón und Michael Seresin über Streiche am HP3-Set