Forum | Chat | Galerie
 
Startseite | Favoriten
Harry Potter Xperts
Harry Potter Xperts
News
Newsarchiv
News einsenden
Tell-A-Friend
Jobs
Link us
Sitemap
Specials
Shop
Buch 7
Buch 6
Buch 5
Buch 4
Buch 3
Buch 2
Buch 1
Lexikon
Lustige Zitate
Gurkensalat
Hörbücher
Harry, A History
Steckbrief
Biographie
Werke
Erfolgsgeschichte
Interviews
Bilder
Harry Potter & Ich
JKRowling.com
Film 7, Teil 1 & 2
Film 6
Film 5
Film 4
Film 3
Film 2
Film 1
Schauspieler
Autogramme
Galerie
Musik
Videospiele
Downloads
Grußkarten
Lesetipps
eBay-Auktionen
Webmaster
RSS-Feed
Geburtstage
Gewinnspiele
Twitter
Fanart
Fanfiction
User-CP
Quiz
Währungsrechner
Chat
Forum
F.A.Q.
Kontaktformular
Über uns
Geschichte
Impressum
Anzeige

Harry Potter Xperts - News und Infos

Verfilmungen  Queenie und Jacob sind vergeben
12.07.2015 um 14:31 Uhr von hedwig_schneeeule
Mit den nahenden Dreharbeiten für den ersten Teil der "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind"-Reihe wurden laut Deadline weitere Rollen vergeben (wir berichteten).

Die Amerikanerin Alison Sudols soll Newts Schwägerin Queenie spielen. Die Musikerin und Schauspielerin ist u.a. bei Amazons "Transparent" dabei. Newt Scamander trifft Quennie und ihre Schwester Tina während eines Zwischenstopps in New York.

Auch die Rolle von Newts Rivalen Jacob wurde vergeben: Dan Fogler spiele den Muggel, den Newt ebenfalls in New York treffe und sich mit ihm anfreunden würde. Fogler ist Schauspieler, Komödiant und Synchronsprecher und bekam 2005 einen Tony Award als Bester Nebendarsteller in einem Musical.

Variety berichtete unterdessen, dass Ezra Miller und Warner Bros. in Verhandlungen bezüglich eines Charakters namens Kredan stehen würden. Solange es auch dazu noch keine offizielle Bestätigung gibt, sollte dieser Bericht als Gerücht interpretiert werden. Ezra Miller spielte 2012 an der Seite von Emma Watson in "Vielleicht lieber morgen".
[ 2 Kommentare | Druckerfreundliche Version | Als E-Mail verschicken | Einzelansicht ]
Links:
 Quelle 1
 Quelle 2
 Quelle 3
 

Einen Kommentar zu "Queenie und Jacob sind vergeben" schreiben

Bitte lies unsere Kommentar-Regeln unter diesem Link und halte Dich daran.

Username: Registrieren
Passwort: Passwort vergessen?
Smilies: Fröhlich Sehr fröhlich Lachen Zwinkern Traurig Sehr traurig Gelangweilt Augen rollen Staunen Heiligenschein Ärgerlich Sonnenbrille Peinlich Hä? Stumm Zunge
(Anklicken zum Einfügen)
Text:
Ich akzeptiere die Kommentar-Regeln für diesen und alle folgenden Kommentare
  

Kommentare zu "Queenie und Jacob sind vergeben"

 
Seite 1
Puppet of fools Geschlecht
Schülerin

Dabei seit: 18.05.2007
Ezra Miller? Das wäre wirklich mal eine gute Wahl. In "We need to talk about Kevin" hat er mir eine Gänsehaut nach der anderen verpasst, um mir dann in "Perks" so wunderbar ans Herz zu gehen. Ein sehr wandelbarer und intensiver Schauspieler. Schade, dass man ihn viel zu selten auf der Leinwand sieht.
13.07.2015 10:40
 ist offline
Gwynwhyfer Geschlecht
Schülerin



Dabei seit: 21.02.2011
Ich hoffe, Ezra Miller wird als Darsteller der Reihe bestätigt, meiner Meinung nach ist er ein sehr toller Schauspieler!
12.07.2015 17:45
 ist offline
 
Seite 1
zum Newsarchiv
Twitter
HPXperts-Shop
Besucher
User online:
110
Team online:
0
Heute:
4318
Gestern:
2193
Gesamt:
67943127
Im Chat:
0
Top-News
Suche
Umfrage
Was war das tollste Geschenk, das Harry je bekommen hat?
die Eule Hedwig von Hagrid
621 Stimmen (62 %) (621)
ein Feuerblitz von Sirius
190 Stimmen (19 %) (190)
diverse Weasley-Pullis von Molly
52 Stimmen (5 %) (52)
selbst gestrickte Socken von Dobby
47 Stimmen (5 %) (47)
etwas anderes
46 Stimmen (5 %) (46)
ein Taschenmesser mit Zubehör von Sirius
22 Stimmen (2 %) (22)
eine selbst geschnitzte hölzerne Flöte von Hagrid
11 Stimmen (1 %) (11)
ein Besenpflege-Set von Hermine
7 Stimmen (1 %) (7)
eine Kiste Stinkbomben von Ron
2 Stimmen (0 %) (2)
ein Taschenspickoskop von Ron
0 Stimmen (0 %) (0)
999 Stimmen
Updates
Montag, 20.02.
Eine neue Fanfiction von Picadelly
Mittwoch, 15.02.
Samstag, 04.02.
Eine neue Fanfiction von yoho
Zitat
Weil Trelawney ständig über die Gegenwart hinaus in die Zukunft blickt, bekommt sie überhaupt nicht mit, was direkt vor ihren Augen passiert.
Emma Thompson über ihre Rolle