Forum | Chat | Galerie
 
Startseite | Favoriten
Harry Potter Xperts
Harry Potter Xperts
Startseite
Newsarchiv
Link us
Sitemap
Specials
Shop
Buch 7
Buch 6
Buch 5
Buch 4
Buch 3
Buch 2
Buch 1
Lexikon
Lustige Zitate
Gurkensalat
HörbĂŒcher
Harry, A History
Steckbrief
Biographie
Werke
Erfolgsgeschichte
Interviews
Bilder
Harry Potter & Ich
JKRowling.com
Film 7, Teil 1 & 2
Film 6
Film 5
Film 4
Film 3
Film 2
Film 1
Schauspieler
Autogramme
Galerie
Musik
Videospiele
Downloads
Lesetipps
eBay-Auktionen
Webmaster
RSS-Feed
Geburtstage
Gewinnspiele
Twitter
Fanart
Fanfiction
User-CP
Quiz
WĂ€hrungsrechner
Forum
F.A.Q.
Über uns
Geschichte
Impressum
Anzeige

Über Uns

J. (whomping willow)

Newsposterin

J.Servus! Mein wirklicher Name ist einer der schönsten der Welt, wie ich finde ;-), aber bei "Harry Potter – Xperts" peitsche ich seit Mai 2006 als whomping willow um mich. Geboren wurde ich 1988 in einer wunderschönen sĂŒddeutschen Stadt, wo ich bis zu meinem 23. Lebensjahr auch gewohnt habe. Im Herbst 2011 zog es mich aber noch weiter in den SĂŒden: Ich zog von zu Hause aus und wagte den Schritt ins Ausland zum Studieren.

Wie ich zu Harry Potter kam:
Zum ersten Mal habe ich in der fĂŒnften Klasse von Harry Potter gehört als einer meiner Klassenkameraden ein Referat darĂŒber hielt. Das Referat selbst hat mich damals gar nicht beeindruckt und so habe ich Harry Potter zuerst mal fĂŒr kurze Zeit vergessen. In den darauf folgenden Ferien sind wir dann nach Wien gefahren, wo leider sehr schlechtes Wetter war und ich mich deshalb furchtbar gelangweilt habe, weil wir nichts unternehmen konnten. Aber meine schlaue Mutter hatte in weiser Voraussicht alle drei Harry-Potter-BĂŒcher (damals waren erst die ersten drei BĂ€nde erschienen) mitgenommen und ich habe einfach angefangen "Harry Potter und der Stein der Weisen" zu lesen und tja, was soll ich sagen
 nach fĂŒnf Tagen in Wien hatte ich alle drei BĂ€nde durch und der Rest ist Geschichte.

Wie ich zu Harry Potter Xperts kam:
Anfang 2006 befand ich mich mal wieder in einer sehr starken Harry-Potter-Phase. Diese Harry-Potter-Phase war so stark, dass ich unbedingt ein Harry-Potter-Wallpaper fĂŒr meinen Bildschirm haben wollte. Daraufhin habe ich bei Google "Harry Potter Wallpapers" eingegeben, habe dann auf "Harry Potter Xperts – Downloads" geklickt und schon war ich hier gelandet und fortan gefesselt von dieser Site. Ich bin also, wie man so schön sagt, hier "rein gegoogelt". Im Mai 2006 habe ich mich dann angemeldet und dann habe ich wohl ein paar Mal zu oft VerbesserungsvorschlĂ€ge fĂŒr Übersetzungen gemacht und man hat mich gefragt, ob ich nicht Lust hĂ€tte News zu schreiben. Zuerst habe ich abgelehnt, weil ich dachte, dass mir das zu viel wird. Deshalb bin ich vorerst auch nur als Übersetzerin ins Team eingestiegen, aber nach einiger Zeit habe ich mich dann doch entschieden, das News-Schreiben auszuprobieren und so wurde ich dann Newsposter-AnwĂ€rter und nach einiger Zeit Newsposter und ich muss sagen, dass es mir unheimlich viel Spaß macht!

Was mich an Harry Potter fasziniert:
Einfach Alles! Ich finde einfach die ganze Welt von Harry Potter fantastisch! Und was mich besonders fasziniert: WĂ€hrend ich die BĂŒcher lese kann ich darin total versinken und alles um mich herum vergessen.

Mein Denkarium:
Mein Denkarium ist grad voll mit Gedanken zum Studium und meiner Zukunft. Das Übliche halt .

Die Magischen Sieben

1) Wer ist dein Lieblingscharakter?
Da gibt es mehrere. Darunter sind Ron, weil ich einfach seinen Charakter, v.a. seine lustigen und manchmal etwas naiven Äußerungen liebe, Luna, weil sie so herrlich verrĂŒckt ist, Harry, denn ohne ihn gĂ€be es die BĂŒcher ja nicht^^, Hermine, denn ich finde ihre Art, die so ganz anders ist als meine, faszinierend und sĂ€mtliche Weasleys (außer vllt. Percy und Tante Muriel)

2) Welches Harry-Potter-Buch magst du am liebsten?
Das Letzte *gg*. "Harry Potter and the Deathly Hallows" ist einfach genial!

3) Wie sähe das perfekte Ende von Buch sieben in deinen Augen aus?
Die Frage ist inzwischen ĂŒberflĂŒssig geworden^^. Wer das perfekte Ende wissen will, sollte schleunigst das Ende vom 7. Band lesen. Das Ende von Buch 7 ist fĂŒr mich ein perfektes Ende, denn ein Anderes gibt es nicht. Und ich mag dieses Ende wirklich sehr! All was well *freu*

4) Findest du die Bücher als Verfilmungen gut umgesetzt?
Also im Großen und Ganzen finde ich, dass es schon gute Filme sind! Manchmal stört es mich, wenn etwas aus den BĂŒchern weggelassen oder verĂ€ndert wurde, aber man muss halt auch bedenken, dass eben nicht alles in einen Film passt und dass man eben nicht alles in einem Film umsetzen kann.

5) Welcher Charakter wurde deiner Meinung nach mit dem besten Schauspieler besetzt?
Dazu zĂ€hlen auch mehrere. Rupert Grint z. B. ist meiner Meinung nach einfach der perfekte Ron! Ich finde, er ist direkt den BĂŒchern entsprungen! So habe ich mir Ron immer vorgestellt! Und ich gebe zu, dass er einen nicht unerheblichen Teil dazu beigetragen hat, dass Ron zu einem meiner Lieblingscharaktere wurde *g*. Und Evanna Lynch passt auch super in ihre Rolle als Luna Lovegood, genauso wie Daniel Radcliffe als Harry, Maggie Smith als Prof. McGonagall, Robbie Coltrane als Hagrid, Tom Felton als Draco und so weiter und so fort. Eigentlich finde ich alle Besetzungen ziemlich gut.

6) Welche Karriere würdest du in Harrys Welt anstreben?
Oh Gott, das ist eine schwere Frage. Ich glaube, ich wĂ€re bei irgendeiner Zeitung beschĂ€ftigt, z. B. beim Klitterer oder Tagespropheten. Aber eher beim Tagespropheten, weil das eine grĂ¶ĂŸere Zeitung ist. Obwohl beim Klitterer wĂ€re es bestimmt sehr lustig, denn da arbeitet Lunas Vater und wenn der nur halb so ist wie seine Tochter, dann gibt es da sicherlich viel zu Lachen!

7) Welchen Gegenstand aus Harrys Welt hättest du gerne?
Ich hĂ€tte natĂŒrlich gerne einen Zauberstab, damit ich mir einen Feuerblitz, einen Tarnumhang und all die anderen GegenstĂ€nde herbeizaubern könnte.

zurück

Twitter
HPXperts-Shop
Top-News
Suche
Updates
Samstag, 01.07.
Neue FF von SarahGranger
Freitag, 02.06.
Neue FF von Laurien87
Mittwoch, 24.05.
Neue FF von Lily Potter
Zitat
Ich war völlig panisch. Meine Eltern tanzen beide sehr gut, haben mir das aber anscheinend nicht vererbt. Alle Kids hatten etwa drei Wochen Zeit, um die TĂ€nze einzuĂŒben, aber weil ich so viele andere Szenen drehen musste, blieben mir nur ganze vier Tage. Sobald ich die Schritte halbwegs kapiert hatte, kam ich völlig aus dem Takt. Zum GlĂŒck soll Harry gar kein toller TĂ€nzer sein.
Daniel Radcliffe ĂŒber die Vorbereitungen zu den
Ball-Dreharbeiten