Forum | Chat | Galerie
 
Startseite | Favoriten
Harry Potter Xperts
Harry Potter Xperts
Startseite
Newsarchiv
Link us
Sitemap
Specials
Shop
Buch 7
Buch 6
Buch 5
Buch 4
Buch 3
Buch 2
Buch 1
Lexikon
Lustige Zitate
Gurkensalat
H√∂rb√ľcher
Harry, A History
Steckbrief
Biographie
Werke
Erfolgsgeschichte
Interviews
Bilder
Harry Potter & Ich
JKRowling.com
Film 7, Teil 1 & 2
Film 6
Film 5
Film 4
Film 3
Film 2
Film 1
Schauspieler
Autogramme
Galerie
Musik
Videospiele
Downloads
Lesetipps
eBay-Auktionen
Webmaster
RSS-Feed
Geburtstage
Gewinnspiele
Twitter
Fanart
Fanfiction
User-CP
Quiz
Währungsrechner
Forum
F.A.Q.
√úber uns
Geschichte
Impressum
Anzeige

Lexikon

Durchsuche das Lexikon!


Suche  Suchen: Volltext nur Überschrift 

Direkt zur alphabetischen Auflistung der Lexikonartikel:


A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z


Zurück | Zur Lexikon-Startseite | Druckansicht

Dolohow, Antonin

(engl. Dolohov, Antonin)

"'[…] Wenn wir uns irren, wenn wir den Dunklen Lord umsonst hierherrufen … wisst ihr noch, was er mit Rowle und Dolohow gemacht hat?'" (Narzissa Malfoy - HP7, 23)

Der Todesser Antonin Dolohow ist ein treuer Anhänger Lord Voldemorts. Er wird als Mann mit langem, bleichem Gesicht beschrieben. (HP5, 35)

Bereits als der Dunkle Lord noch nicht am H√∂hepunkt seiner Macht war, war Dolohow einer seiner Anh√§nger. Als Lord Voldemort nach Hogwarts ging, um Albus Dumbledore zu bitten, ihm den Job in Verteidigung gegen die Dunklen K√ľnste zu geben, wartete er zusammen mit Mr Nott, Evan Rosier und Mulciber im Eberkopf auf seine R√ľckkehr. (HP6, 20)

Nach dem Sturz des Dunklen Lords 1981 wurde Dolohow von den Auroren des Zaubereiministeriums gefasst und f√ľr den Mord an Gideon Prewett und Fabian Prewett zu lebenslanger Haft in Askaban verurteilt (HP5, 25).

In seinem vierten Schuljahr verfolgt Harry Potter in Professor Dumbledores Denkarium, wie Antonin Dolohow von seinem Todesser-Kollegen Igor Karkaroff vor dem Zaubergamot verraten wurde. Karkaroff behauptete, Dolohow dabei gesehen zu haben, wie er unzählige Muggel und Gegner Lord Voldemorts folterte. (HP4, 30)

In Harry Potters f√ľnftem Schuljahr kann Dolohow im Fr√ľhjahr 1996 bei einer Massenflucht von Hochsicherheitsgefangenen zusammen mit neun weiteren Todessern aus Askaban entkommen (HP5, 25). Er schlie√üt sich sofort dem wieder erstarkten Voldemort an und ist in diesem Sommer mit dabei, als eine Gruppe von Todessern in die Mysteriumsabteilung des Zaubereiministeriums eindringt, um an die geheimnisvolle Prophezeiung zu gelangen, die √ľber Lord Voldemort und Harry Potter gemacht wurde (HP5, 35).

W√§hrend des Kampfes im B√ľroraum der Mysteriumsabteilung l√§sst Hermine Granger den maskierten Dolohow mit dem Silencio-Zauberspruch verstummen, woraufhin er Hermine mit einem violetten Flammenschweif aus seinem Zauberstab mitten in die Brust trifft und sie regungslos liegen bleibt. Dieser Zauber ist offenbar seine Spezialit√§t, denn er versucht ihn sp√§ter auch noch gegen Harry Potter und Sirius Black einzusetzen. Dolohow f√ľhrt den Fluch, der schwere innere Verletzungen herbeif√ľhrt, mit einer peitschenden Bewegung aus. Obwohl er den Fluch gegen Hermine nicht laut aussprechen kann, da sie ihn hat verstummen lassen, richtet er so erheblichen Schaden an, dass Hermine sp√§ter im Krankenfl√ľgel t√§glich zehn verschiedene Arten von Zaubertr√§nken einnehmen muss, um geheilt zu werden. (HP5, 35 und HP5, 38)

Im weiteren Verlauf des Kampfes in der Mysteriumsabteilung zerbricht Dolohow Neville Longbottoms Zauberstab und rei√üt sich die Maske vom Gesicht, sodass Harry Potter ihn erkennt. Als ein weiterer Todesser aus dem Raum der Zeit in das B√ľro getaumelt kommt, ergreift Harry die Sekunde, in der Dolohow abgelenkt ist, und bringt ihn mit dem Spruch "Petrificus Totalus" zu Fall. (HP5, 35)

Dolohow erholt sich jedoch rasch wieder von der Ganzk√∂rperklammer und ist am Ende des Kampfes mit den √ľbrigen Todessern im Raum des Todes. Dort bezwingt er zuerst Alastor Moody und rei√üt dann Neville mit dem Spruch "Tarantallegra" von den Beinen. Sirius Black kann gerade noch verhindern, dass er auch Harry au√üer Gefecht setzt. W√§hrend er sich mit Dolohow duelliert, eilt Harry Sirius zu Hilfe und bringt Dolohow erneut zu Fall. (HP5, 35)

Da die Todesser im Kampf unterliegen, wird Antonin Dolohow zusammen mit fast allen seiner "Kollegen" gefangen genommen und nach Askaban gebracht (HP5, 38). Er ist jedoch bereits ein Jahr später wieder frei und nimmt an der Invasion Hogwarts teil, bei der Dumbledore stirbt. (HP7, 9)

In den darauf folgenden Sommerferien ist Dolohow bei der Versammlung der Todesser im Haus Malfoy zugegen. Bei dieser Versammlung sitzt er neben seinem Kollegen Yaxley, dem er mit einem Schulterklopfen gratuliert, als er berichtet, dass es ihm gelungen sei, Pius Thicknesse mit einem Imperius-Fluch zu belegen. (HP7, 1)

Gemeinsam mit Thorfinn Rowle greift Dolohow Harry Potter, Ron Weasley und Hermine Granger in einem Caf√© in der Tottenham Court Road an, nachdem Rufus Scrimgeour get√∂tet wurde und Voldemort das Ministerium √ľbernommen hat. In dem Kampf, dem auch eine Bedienung beiwohnt, wird Dolohow von Hermine mit einem Ganzk√∂rperklammerfluch au√üer Gefecht gesetzt. Hermine l√∂scht die Erinnerung der beiden Todesser, und anschlie√üend disappariert das Trio. Als Voldemort von den Vorf√§llen h√∂rt, bestraft er Dolohow und Rowle hart, wozu er auch Draco Malfoy benutzt, der in dieser Situation seine Loyalit√§t zeigen muss. (HP7, 9 und 23)

Bei der Schlacht von Hogwarts duelliert sich Dolohow mit Remus Lupin und kann diesen schließlich besiegen und töten1 (HP7, 31). Zudem kämpft er gegen Dean Thomas, wird aber von Parvati Patil mit einem Ganzkörperklammerfluch belegt (HP7, 32).

Auf ungekl√§rte Art entkommt Dolohow jedoch und wird von Lord Voldemort gemeinsam mit Yaxley als Wache aufgestellt, nachdem Voldemort Harry ein Ultimatum gestellt hat, sich ihm innerhalb der n√§chsten Stunde zu stellen. Nachdem die Stunde verstrichen ist, schleicht der Junge den beiden unbemerkt unter seinem Tarnumhang hinterher, als sie zum Lager der Todesser zur√ľckkehren. (HP7, 34)

Kurz vor dem abschließenden Duell zwischen Harry und Voldemort wird Antonin Dolohow von einem Fluch getroffen, den Professor Flitwick auf ihn abgefeuert hat, und bricht zusammen. Das weitere Schicksal des Todessers ist unbekannt. (HP7, 36)

Quelle: HP4, HP5, HP6, HP7


Quellennachweis und Anmerkungen:

  1. Live-Chat mit J. K. Rowling am 30.07.2007

Zurück | Zur Lexikon-Startseite | Druckansicht

Twitter
HPXperts-Shop
Top-News
Suche
Updates
Samstag, 01.07.
Neue FF von SarahGranger
Freitag, 02.06.
Neue FF von Laurien87
Mittwoch, 24.05.
Neue FF von Lily Potter
Zitat
Nur manche Wortspiele lassen sich nicht eins zu eins √ľbertragen, aber das ist bei anderen √úbersetzungen genauso.
Klaus Fritz