Forum | Chat | Galerie
 
Startseite | Favoriten
Harry Potter Xperts
Harry Potter Xperts
News
Newsarchiv
News einsenden
Tell-A-Friend
Jobs
Link us
Sitemap
Specials
Shop
Buch 7
Buch 6
Buch 5
Buch 4
Buch 3
Buch 2
Buch 1
Lexikon
Lustige Zitate
Gurkensalat
Hörbücher
Harry, A History
Steckbrief
Biographie
Werke
Erfolgsgeschichte
Interviews
Bilder
Harry Potter & Ich
JKRowling.com
Film 7, Teil 1 & 2
Film 6
Film 5
Film 4
Film 3
Film 2
Film 1
Schauspieler
Autogramme
Galerie
Musik
Videospiele
Downloads
Grußkarten
Lesetipps
eBay-Auktionen
Webmaster
RSS-Feed
Geburtstage
Gewinnspiele
Twitter
Fanart
Fanfiction
User-CP
Quiz
Währungsrechner
Chat
Forum
F.A.Q.
Kontaktformular
Über uns
Geschichte
Impressum
Anzeige

Harry Potter Xperts - News und Infos

Pottermore  steht vor großen Veränderungen
13.09.2015 um 22:51 Uhr von hedwig_schneeeule
Seien wir ehrlich: Nachdem jeder sein Hogwartshaus erfahren hatte, schwand das Interesse an Pottermore über die Jahre kontinuierlich. Das bemerkte auch Susan Jurevics, die seit 2012 die neue Geschäftsführerin von Pottermore ist. In einem Interview mit "The Bookseller" präsentierte sie ihre Lösung: eine radikale Erneuerung.

Die Wiedereinführung der Website, auch Relaunch genannt, fokussiert sich auf einen ganz anderen Zugang zum Projekt.

Anstatt junge Leser für die Harry-Potter-Seite zu begeistern, gehören zu Pottermores neuer Zielgruppe jetzt die Personen, die mit den Büchern aufgewachsen sind und mehr über die magische Welt erfahren wollen. Dafür soll es auch Joanne K. Rowling einfacher gemacht werden, Hintergrundinformationen zu veröffentlichen, die sie in der letzten Zeit häufig auf ihrem Twitteraccount geteilt hat.

Die spielerischen Elemente wie Sammeln von Gegenständen werden aufgegeben, da sie nicht für das eigentliche Stammpublikum angemessen wären. Auch das Konzept, dass die Nutzer zu Hogwartsschülern werden, wird nicht weiter verfolgt. Viel mehr soll Pottermore das "digitale Herz der Zauberwelt" werden. Es soll als Verbindungselement zwischen allen Harry-Potter-Publikationen der nächsten Jahre dienen, z.B. dem Theaterstück, Fantastic Beasts und den illustrierten Buchausgaben.

Aufgrund der Zunahme von Tablet- und Smartphone-Nutzung seit Pottermores Veröffentlichung im April 2012 soll auch die neue Webseitenoberfläche angepasst werden. Die mobile Version wird bei der Entwicklung im Vordergrund stehen, sodass die Seite speziell für die Möglichkeiten des Touchscreens entworfen wird. Der kommerzielle Teil von Pottermore wird dagegen beibehalten und Harry-Potter-eBooks und -Hörbücher werden weiterhin verkauft.

Die Erneuerung soll in den kommenden Wochen stattfinden - jetzt, da alle sieben Bücher auf der Seite zu entdecken sind - und wird nur in englischer Sprache zur Verfügung stehen. Susan Jurevics' Interview kannst Du Dir hier durchlesen, dort findest Du auch einen Blick auf das neue Design und Logo.
[ 4 Kommentare | Druckerfreundliche Version | Als E-Mail verschicken | Einzelansicht ]
Links:
 Quelle
 Pottermore
 

Einen Kommentar zu "steht vor großen Veränderungen" schreiben

Bitte lies unsere Kommentar-Regeln unter diesem Link und halte Dich daran.

Username: Registrieren
Passwort: Passwort vergessen?
Smilies: Fröhlich Sehr fröhlich Lachen Zwinkern Traurig Sehr traurig Gelangweilt Augen rollen Staunen Heiligenschein Ärgerlich Sonnenbrille Peinlich Hä? Stumm Zunge
(Anklicken zum Einfügen)
Text:
Ich akzeptiere die Kommentar-Regeln für diesen und alle folgenden Kommentare
  

Kommentare zu "steht vor großen Veränderungen"

 
Seite 1
GinnyMolly Geschlecht
Schülerin



Dabei seit: 17.02.2013
Das alte pottermore hat mir besser gefalle.
Das neue pottermore ist eine katastrophe. Es ist langweilig.
Mir hat es gefallen Zaubertränke zu brauen und gegen andere Häuser Zaubererduelle zu machen. Schokofroschkarten zu sammeln und alles. Das alte pottermore soll zurück. 😔
22.09.2015 15:07
 ist offline
Sheep77 Geschlecht
Schülerin



Dabei seit: 23.06.2007
Susan Jurevics hat ihren Job verfehlt..setzen,6!
22.09.2015 11:44
 ist offline
Mrs. Dolohow Geschlecht
Schülerin



Dabei seit: 29.01.2007
Ich find es gut. Mir war Pottermore auch irgendwann zu langweilig.
Es kamen ja selten neue Info's & genau die sind es, die für mich die Potter-Welt am Leben halten. Fröhlich
19.09.2015 13:58
 ist offline
Fairytale4 Geschlecht
Schülerin

Dabei seit: 16.09.2015
Ich finde es voll doof, dass es Pottermore bald nur noch in Englisch geben wird! Für mein Alter ist mein Englisch eigendlich ganz okay, aber dieses Englisch, was bald erscheinen wird, ist zu viel für meinen Potterhead. Klar, versuchen werde ich es zwar, aber es es was bringen wird, ist eine andere Sache... Traurig
16.09.2015 18:36
 ist offline
 
Seite 1
zum Newsarchiv
Twitter
HPXperts-Shop
Besucher
User online:
382
Team online:
0
Heute:
15840
Gestern:
19137
Gesamt:
68342038
Im Chat:
0
Top-News
Suche
Umfrage
Was war das tollste Geschenk, das Harry je bekommen hat?
die Eule Hedwig von Hagrid
623 Stimmen (62 %) (623)
ein Feuerblitz von Sirius
191 Stimmen (19 %) (191)
diverse Weasley-Pullis von Molly
52 Stimmen (5 %) (52)
selbst gestrickte Socken von Dobby
47 Stimmen (5 %) (47)
etwas anderes
46 Stimmen (5 %) (46)
ein Taschenmesser mit Zubehör von Sirius
22 Stimmen (2 %) (22)
eine selbst geschnitzte hölzerne Flöte von Hagrid
11 Stimmen (1 %) (11)
ein Besenpflege-Set von Hermine
7 Stimmen (1 %) (7)
eine Kiste Stinkbomben von Ron
2 Stimmen (0 %) (2)
ein Taschenspickoskop von Ron
0 Stimmen (0 %) (0)
1002 Stimmen
Updates
Samstag, 18.03.
2 neue FFs von Seamus ODonnell und SaphiraMalfoy
Mittwoch, 08.03.
Montag, 20.02.
Eine neue Fanfiction von Picadelly
Zitat
Mein Buch sollte tatsächlich in den Buchläden verkauft werden. Das war wahnsinnig!
Joanne K. Rowling