Forum | Chat | Galerie
 
Startseite | Favoriten
Harry Potter Xperts
Harry Potter Xperts
Startseite
Newsarchiv
Link us
Sitemap
Specials
Shop
Buch 7
Buch 6
Buch 5
Buch 4
Buch 3
Buch 2
Buch 1
Lexikon
Lustige Zitate
Gurkensalat
H├Ârb├╝cher
Harry, A History
Steckbrief
Biographie
Werke
Erfolgsgeschichte
Interviews
Bilder
Harry Potter & Ich
JKRowling.com
Film 7, Teil 1 & 2
Film 6
Film 5
Film 4
Film 3
Film 2
Film 1
Schauspieler
Autogramme
Galerie
Musik
Videospiele
Downloads
Lesetipps
eBay-Auktionen
Webmaster
RSS-Feed
Geburtstage
Gewinnspiele
Twitter
Fanart
Fanfiction
User-CP
Quiz
W├Ąhrungsrechner
Forum
F.A.Q.
├ťber uns
Geschichte
Impressum
Anzeige

Fanfiction

The Shape of you - 3. Remus Plan

von Miranda Black

Lily Potter : Danke für deinen lieben Kommentar ;) Jaja der Liebe Sirius. James und Lily kriegen auf jeden Fall auch noch ihren Auftritt :)



Sirius Sicht

„ Moony ?“ Ziemlich mies drauf stapfte ich in den Schlafsaal. James schaute kurz von seinem Besen auf. Wie oft will er den noch polieren? Remus war nicht zusehen.“ Wo steckt der Kerl. Mann“

Schmollend schmiss ich mich aufs Bett und verschränkte die Arme. Ich hörte Prongs tief seufzen, dann senkte sich die Matratze neben mir. „Was ist jetzt schon wieder los Padfoot?“
„Frag doch Mister Allwissend“, grummelte ich.

Die Badezimmertür fiel mit ihrem üblichen Geräusch ins Schloss.“ Was soll er mich fragen?“
Remus lehnte in Pyjamahose an der geschlossenen Tür.“ Dein bescheuerter Radschlag. Du doofes Genie“ Prongs sah total verwirrt aus. Aber Remus schien natürlich mal wieder sofort zu schalten

„ Sie hat dich angezickt“
„Ja verdammt. Eine scheiß Idee. James will Lily erobern, da muss ich mich dann ja nicht mit ihrer besten Freundin verstehen. Valeya Dawn ist die Pest in Person.“
James guckte wie ein Hauself auf Droge, jedenfalls waren seine Augen auf einmal so groß. Remus verdrehte die Augen und schlug sich mit der Hand gegen die Stirn. Eigentlich müsste er dort eine Beule habe, denn er tat das sehr oft.

„ Ich weiß das ist zu verwirrend für dich, weil das Mädchenlogik ist . Also da Lily nicht einsehen will, dass James hier ein korrekter Typ ist, muss James ihr das beweisen. Darüber wird Lily dann mit Leya reden, die ist aber total schlecht auf dich zu sprechen. Da du Topfpflanze aber James bessere Hälfte bist, wird sie auch auf James nicht gut zu sprechen sein. Das überträgt sich dann auf Lily. Verstehst du?“

Hä? Topfpflanze? Warum beleidigt er mich den immer gleich? James nickte abwesend vor sich hin. Merlin war er heute gruselig.
„Ähhh. Warum stellt sich James nicht einfach mit Miss Pestbeule gut? Dann wäre ich doch ganz aus dem Kessel?“

Remus tat es schon wieder. Mister Lupin schlug sich um exakt 23:47Uhr schon wieder gegen die Stirn. Dann tat er etwas sehr untypisches. Er wurde laut.

„Vielleicht habe ich auch einfach keinen Bock mir eure ewigen Wortgefechte anzuhören. James und Lily regen ja schon auf. Wenn da Ruhe ist lieferst du dir einen Privatkrieg mit Leya. Wisst ihr wie nervig das ist? Ich steh dann da und hab keinen Plan was abgeht. Dann habt ihr und die Mädels immer einen Bombenlaune. Jungs es geht mir auf den Sack!“

James und ich sahen uns überrascht an. Ich machte den Mund auf und schloss ihn wieder. Das wiederholte sich einige Male. Toll gleich beleidigt er mich als Goldfisch.

„ Im Gegensatz zu Pad möchte ich aber was von Lily. Leya und Sirius wollen sich doch einfach nur solange anstarren bis einer tot umfällt"
Es war schon manchmal lustig. Manchmal bin ich zwar etwas zu weit gegangen. Okay etwas zu weit. Aber Leya war halt nicht dieses typische Mädchen. Sie war verdammt schlagfertig.

„Benehmt euch einfach.“
Ich nickte und ging einfach ins Bad. Die Tür knallte ich zu um Remus zu symbolisieren, dass er mich verärgert hatte. Und es lag nicht an dem Topfpflanze.

Verdammt. Wütend stützte ich mich am Waschbecken ab und starrte in den Spiegel. Remus sollte Psychologe werden. Klar gönnte ich es James mit dem Mädchen seiner Träume zusammen zukommen, aber was bezweckte Remus damit zwischen Leya und mir Frieden zu stiften? Warum konnte nicht alles so sein wie sonst auch?

Ich hasse Veränderungen so sehr. Mann ich bin Sirius Black, über sowas sollte ich mir normalerweise nicht mal Gedanken machen. Alles würde so sein wie immer, daran konnte Remus auch nichts ändern.
Kurz grinste ich meinem Spiegelbild zu.

Der nächste Morgen war grausam. Früh aufstehen war so nervig, besonders wenn Remus schon lautstark seine Schulsachen zusammen sucht und James unter der Dusche lautstark irgendwelche Muggellieder zum Besten gab. Am liebsten hätte ich mich unter dem Bett verkrochen, aber Peter zog mir die Decke weg.

„Merlin Wormtail. Ich will nicht“
Kaum hatte ich ausgesprochen bekam ich schon meine Schuluniform an den Kopf geknallt. Vielleicht war Moony minimal schlecht auf mich zusprechen.

Beim Frühstück war dann auch schon wieder alles normal. James las neben mir den Tagespropheten und Remus las ein Buch. Keine Ahnung wie die Beiden es schafften zu lesen, während sie aßen.

Leya und Lily saßen mir gegenüber. Lily unterhielt sich leise mit Alice und Dorcas. Ungewöhnlich war die schweigende Leya. Sie starrte abwesend in ihren Kaffee, als würde sie darin die Zukunft oder so lesen. Ich streckte den arm in ihre Richtung und schnipste einmal laut mit den Finger. Und da war er wieder. Ihr allzu vertrauter Killerblick.

„ Was? Du sahst aus als ob du gleich einschläfst“, verteidigte ich mich. Sie öffnete den Mund und ich machte mich auf einen Schwall von Beleidigungen gefasst, doch der blieb aus. Sie schaute dann einfach weg und schwieg.
Soviel zum Thema alles ist wie immer.


Wenn Du Lob, Anmerkungen, Kritik etc. über dieses Kapitel loswerden möchtest, kannst Du einen Kommentar verfassen.

Zurück zur Übersicht - Weiter zum nächsten Kapitel

Twitter
HPXperts-Shop
Top-News
Suche
Updates
Samstag, 01.07.
Neue FF von SarahGranger
Freitag, 02.06.
Neue FF von Laurien87
Mittwoch, 24.05.
Neue FF von Lily Potter
Zitat
Der Unterschied zwischen Evanna und den ├╝brigen Kandidatinnen ist der: Die anderen k├Ânnen Luna spielen; Evanna Lynch ist Luna.
David Heyman ├╝ber Evanna Lynch