Forum | Chat | Galerie
 
Startseite | Favoriten
Harry Potter Xperts
Harry Potter Xperts
Startseite
Newsarchiv
Link us
Sitemap
Specials
Shop
Buch 7
Buch 6
Buch 5
Buch 4
Buch 3
Buch 2
Buch 1
Lexikon
Lustige Zitate
Gurkensalat
H├Ârb├╝cher
Harry, A History
Steckbrief
Biographie
Werke
Erfolgsgeschichte
Interviews
Bilder
Harry Potter & Ich
JKRowling.com
Film 7, Teil 1 & 2
Film 6
Film 5
Film 4
Film 3
Film 2
Film 1
Schauspieler
Autogramme
Galerie
Musik
Videospiele
Downloads
Lesetipps
eBay-Auktionen
Webmaster
RSS-Feed
Geburtstage
Gewinnspiele
Twitter
Fanart
Fanfiction
User-CP
Quiz
W├Ąhrungsrechner
Forum
F.A.Q.
├ťber uns
Geschichte
Impressum
Anzeige

Lexikon

Durchsuche das Lexikon!


Suche  Suchen: Volltext nur Überschrift 

Direkt zur alphabetischen Auflistung der Lexikonartikel:


A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z


Zurück | Zur Lexikon-Startseite | Druckansicht

Bagshot, Bathilda

(engl. Bagshot, Bathilda)

"'Eine h├Âchst begabte magische Historikerin und eine alte Freundin von Albus.'" (Elphias Doge - HP7, 8)

Bathilda Bagshot1 ist die Verfasserin des Lehrbuchs "Geschichte der Zauberei", welches die Erstkl├Ąssler in Hogwarts im Unterricht von Professor Binns verwenden (HP1, 4). Sie geh├Ârt zu den namhaften Hexen und Zauberern ihrer Zeit, wie auch Nicolas Flamel und Adalbert Schwahfel, und korrespondierte regelm├Ą├čig mit Albus Dumbledore (HP7, 2).

Die Historikerin ist eine sehr kleine Frau, deren K├Ârper durch das Alter gebeugt ist. Ihre Fingerkn├Âchel sind bl├Ąulich und gefleckt, ihre Augen sind tr├╝b vom Grauen Star und liegen in Falten aus pergamentd├╝nner Haut. Ihr Gesicht ist ├╝bers├Ąht mit geplatzten ├äderchen und Leberflecken. Sie riecht nach Alter, Staub und ungewaschenen Kleidern, was noch st├Ąrker betont wird, wenn sie ihren mottenzerfressenen, schwarzen Schal abnimmt. Durch ihr sp├Ąrliches wei├čes Haar ist die Kopfhaut gut zu sehen. (HP7, 17)

Sie lebt ihr ganzes Leben lang in Godric's Hollow (HP7, 8) bis sie Ende 1997 ermordet wird (HP7, 17 und HP7, 18). Ihr Haus ist klein und durch ein Tor und einen ├╝berwucherten Garten von der Stra├če getrennt. Zur Haust├╝r, von der die Farbe bereits abbl├Ąttert, f├╝hrt ein Pfad durch den Vorgarten. (HP7, 17)

Das Wohnzimmer ihres Hauses wird mit einem Kaminfeuer beheizt und von Kerzen beleuchtet, die im ganzen Raum verteilt auf B├╝cherstapeln und voll gepackten Serviertischen auf Untertassen stehen. Auf einer gew├Âlbten Kommode steht eine gro├če Anzahl Fotos in verzierten, silbernen Bilderrahmen. Ende 1997 befindet sich das Zimmer in einem sehr verwahrlosten Zustand. Es ist extrem schmutzig, der Staub knirscht auf dem Boden, wenn man dar├╝ber geht, und neben dem modrig feuchten Geruch stinkt es nach faulem Fleisch. (HP7, 17)

In das obere Stockwerk ihres Hauses f├╝hrt eine steile und schmale Treppe. Unmittelbar rechts neben dem oberen Treppenabsatz gelangt man in ein niedriges Schlafzimmer. Unter dem Bett steht ein Nachttopf, und in einer Ecke vor dem Fenster, das mit Gardinen verdunkelt werden kann, steht eine mit Schmutzw├Ąsche ├╝berh├Ąufte Frisierkommode. Der ├╝bel riechende Raum ist nachts so dunkel, dass selbst die T├╝r nicht mehr zu sehen ist. (HP7, 17)

Als Bewohnerin des unter Zauberern ber├╝hmten Dorfes war sie eine Nachbarin von Kendra Dumbledore, die sie regelm├Ą├čig besuchte, wobei sie auch Ariana Dumbledore, die kranke Schwester von Albus und Aberforth Dumbledore, kennen lernte (HP7, 8 und HP7, 16). Sp├Ąter geh├Ârte auch die junge Familie von James Potter zu ihren Nachbarn. Wie Lily Potter in einem Brief an Sirius Black erw├Ąhnt, ist Bathilda Bagshot 1981 noch eine faszinierende alte Frau, die zudem den kleinen Harry Potter abg├Âttisch liebt und auf dessen erstem Geburtstag zu den wenigen G├Ąsten z├Ąhlt (HP7, 10).

Ron Weasleys Tante Muriel d├╝rfte Bathilda ebenfalls nicht unbekannt sein, da Muriels Mutter mit der Historikerin befreundet war. Allerdings h├Ąlt Muriel die ber├╝hmte Hexe inzwischen f├╝r "plemplem", wie sie auf der Hochzeit von Bill Weasley im August 1997 gegen├╝ber Elphias Doge zum Ausdruck bringt. (HP7, 8)

Unmittelbar nach Albus Dumbledores Ermordung durch Severus Snape schreibt Rita Kimmkorn mit Hilfe der mittlerweile verworrenen Bathilda eine Biographie ├╝ber "Leben und L├╝gen des Albus Dumbledore", welche im Sommer 1997 ver├Âffentlicht wird (HP7, 2 und HP7, 8). Daf├╝r bedankt sich Rita bei ihr mit einer Gratisausgabe des Buches und einer pers├Ânlichen Notiz. Hermine Granger glaubt jedoch, als sie Bathilda mit Harry an Weihnachten 1997 aufsucht, dass die alte Hexe nie einen Blick in dieses Buch geworfen hat, zumal die Historikern zu dem Zeitpunkt schon seit einer Weile tot ist. In der H├╝lle von Bathildas K├Ârper hat Lord Voldemort stattdessen seine Schlange Nagini versteckt, um Harry aufzulauern (HP7, 17 und HP7, 18). Erst im M├Ąrz 1998 wird der Tod von Bathilda Bagshot auf "PotterWatch" bekannt gegeben (HP7, 22).

Nur wenigen Magiern ist bis zur Ver├Âffentlichung von Kimmkorns Buch bewusst, dass Bathilda Bagshot die Gro├čtante von Gellert Grindelwald ist. Nachdem Grindelwald als Sechzehnj├Ąhriger von Durmstrang verwiesen wurde, lebte er f├╝r wenige Monate in ihrem Haus, und Bathilda machte ihren Gro├čneffen mit Albus Dumbledore bekannt. Unter den Fotos in ihrem Wohnzimmer finden sich auch Aufnahmen, auf denen der Schwarze Magier zu sehen ist. Trotz seines sp├Ąteren Werdegangs hielt sie Gellert f├╝r einen bezaubernden Jungen, und so bewahrt sie bis nach Dumbledores Tod noch Briefe ihres Gro├čneffen auf. Nach Arianas unerwartetem Tod richtet sie f├╝r Grindelwald, der pl├Âtzlich abreisen will, einen Portschl├╝ssel ein. Nach seiner Abreise sieht sie ihn nie wieder. (HP7, 17 und HP7, 18)

Quelle: HP1, HP4, HP7


Quellennachweis und Anmerkungen:

  1. Der Name "Bathilda Bagshot" wird in der deutschen ├ťbersetzung des ersten Harry-Potter-Buchs nicht ├╝bersetzt, sondern bei "Bathilda Bagshot" belassen. In der ├ťbersetzung des dritten Buches wird aus Bathilda Bagshot allerdings pl├Âtzlich "Adalbert Schwahfel".

Zurück | Zur Lexikon-Startseite | Druckansicht

Twitter
HPXperts-Shop
Top-News
Suche
Updates
Samstag, 01.07.
Neue FF von SarahGranger
Freitag, 02.06.
Neue FF von Laurien87
Mittwoch, 24.05.
Neue FF von Lily Potter
Zitat
Emma ist eine nat├╝rliche Sch├Ânheit ÔÇô wenn sie also die ,normaleÔÇś Hermine in ihrer Schuluniform spielt, m├╝ssen wir ihr Aussehen unter dem Make-up eher herunterspielen. Aber der Weihnachtsball erfordert nat├╝rlich das genaue Gegenteil ÔÇô da konnten wir uns mit dem Make-up richtig austoben.
Amanda Knight, Maskenbildnerin